Freizeit & Bildung gestalten

Stadt & Land aktiv

draußen & drinnen nutzen

Gemeinsam & Leben gestalten

Willkommen & Kultur verbinden

Familien & Kinder freundlich

Essen & Trinken genießen

probieren & studieren immer

sportlich & frei lebenslang

trödeln & unterstützen monatlich

Familienbildung

Familienbildung 2018-09-14T23:32:12+00:00

Am Standort Familienhaus im Park gibt es zahlreiche Angebote für Familien, um in lockerer Runde Informationen zu erhalten und Kontakt zu anderen Eltern zu erlangen. Qualifizierte Ansprechpartner*innen stehen im Anschluss für konkrete Einzelfragen zur Verfügung, um gut auf alle Bedürfnisse eingehen zu können. Die Angebote werden maßgeblich gefördert von der Landeshauptstadt Magdeburg. Zum Jahreswechsel kann es zum Auslaufen von Förderungen kommen. Daher ist eine vorherige Anfrage zum Stattfinden der Veranstaltungen in dieser Jahreszeit sinnvoll. Ort ist jeweils das Familienhaus im Park, Hohepfortestr. 14, 39106 Magdeburg.

Titel: Eltern-Kind-Angebot „Das 1. Lebensjahr“  
Zielgruppe: Alter 0-1 Jahre plus Eltern und Schwangere
Wochentag: jeweils montags * 
Zeit: 9:30 – 12:00 Uhr 
Inhalt: Informationen zu Gesundheit, Förderung und Ernährung von Babys 
Zugang: öffentlich und kostenfrei, Einstieg jederzeit möglich.
Titel: Internationales Mütterfrühstück
Zielgruppe: Mütter jeden Alters und Nationalität
(Kinderbetreuung vorhanden)
Wochentag: jeweils dientags*
Zeit: 9:00 – 11:00 Uhr
Inhalt: Informationen zu Fragen der Familie
Zugang: frauen-öffentlich und kostenfrei. Einstieg jederzeit möglich.
Titel: Familientreff „Mini“
Zielgruppe: Kleinkinder von 0 – 2 Jahre und ihre Eltern/Großeltern
Wochentag: jeweils dientags*
Zeit: 15:30 – 17:00 Uhr
Inhalt: Krabbeltreff mit inhaltlichem Anteil. Informationen und Austausch zu Fragen der Gesundheit, Erziehung und Förderung von Kleinkindern
Zugang: öffentlich und kostenfrei. Einstieg jederzeit möglich.
Titel: Elternfrühstück
Zielgruppe: Eltern
(Kinderbetreuung vorhanden)
Wochentag: jeweils donnerstags*
Zeit: 9:00 – 11:00 Uhr
Inhalt: Fragen der Gesundheit, Erziehung und Förderung in der Familie
Zugang: öffentlich und kostenfrei, Einstieg jederzeit möglich.
Titel: Internationaler Kleinkindtreff „Kunterbunt“ ²
Zielgruppe: Eltern und Kinder unter 3 Jahren
Wochentag: jeweils donnerstags* /Termine auf Anfrage
Zeit: 9:30 – 11:00 Uhr
Inhalt: Angebot der „frühen Hilfen“, Austausch von Eltern aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Spielerfahrungen der Kinder untereinander und mit der Bezugsperson, Einbringung familienrelevanter Themen
Zugang: öffentlich und kostenfrei, Einstieg jederzeit möglich.
Titel: Café für Eltern mit psychischen Erkrankungen/Belastungen
Zielgruppe: Eltern mit psychischer Erkrankung/Belastung
Wochentag: jeweils zweimal im Monat* /Termine auf Anfrage
Zeit: 9:30 – 11:30 Uhr
Inhalt: Fragen der Familie mit Hinblick auf die besondere Situation
Zugang: öffentlich und kostenfrei, Einstieg jederzeit möglich.
Titel: „Bewegung, Aktion, Selbstvertrauen“
Zielgruppe: Kinder
Wochentag: Das Angebot findet jeden Mittwoch statt. (außer an gesetzlichen Feiertagen)
Zeit: 15:30 – 17:00 Uhr
Inhalt:

Unser Familiennachmittag „Bewegung, Aktion, Selbstvertrauen“ ist ein Angebot des moderierten Spieles und des gemeinsamen Erlebnisses. Es ist besonders geeignet für Kitakinder mit großem Bewegungsdrang und sowie Kinder, die wenig Zutrauen in ihre Kraft und Bewegung haben. Für Eltern dieser Kita-Kinder ist beides eine Herausforderung und viele freuen sich über Tipps, wie sie diese Situation gut meistern können.

Projektleiter ist Herr Felix Nebel.

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0391 – 99 00 00 99.

Veranstaltungsort: Turnhalle der Grundschule “Im Nordpark” – Am Weinhof 6 – 39106 Magdeburg (Nordpark, Alte Neuststadt)
Anfahrt: MVB-Line 2, Haltestelle: Peter-Paul-Str.
Zugang:

Bequeme Freizeitbekleidung, Stoppersocken oder Turnschuhe erwünscht.

Das Angebot ist öffentlich und dank der maßgeblichen Förderung der Landeshauptstadt kostenlos.

*Keine Termine an den gesetzlichen Feiertagen in Sachsen-Anhalt und außerhalb der Förderung der Landeshauptstadt Magdeburg.

² gefördert durch die Bundesstiftung „Frühe Hilfen“ / BMFSFJ über Landeshauptstadt Magdeburg

Die Angebote werden maßgeblich gefördert von der Landeshauptstadt Magdeburg.