Lade Veranstaltungen

Ab dem 3. Oktober findet das Magdeburger Sonntags-Flohmarkt in der Zschokkestraße (Uni.-Campus Gebäude 40) statt.

Der größte Flohmarkt (unter freiem Himmel) in Magdeburg öffnet wieder seine Pforten. Mit tollen Angeboten von privaten Händler*innen an private Besucher*innen. Keine Neuware! Nur Trödel & Co.

Ab 6:00 Uhr haben Händler*innen, die sich zuvor über unsere Homepage angemeldet haben, die Möglichkeit aufzubauen. Vor Ort erfolgt die Zuweisung freier Flächen. Zufahrt über die Walther-Rathenau-Straße (Fahrtrichtung Tangente in Richtung Innenstadt). Es erfolgt eine Zugangskontrolle. Bitte bringen Sie die Bestätigungsmail per Ausdruck oder Endgerät mit. NUR SO WIRD DER ZUTRITT FÜR HÄNDLER*INNEN GESTATTET.

Besucher können den Markt ab 8:00 Uhr besuchen. Der Eintritt kostet 1,50 € pro Person. Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Corona-Eindämmerungsverordnung gilt weiterhin!

Kontrollierter Eingang.

Armbändchen!  Dieses ist beim Verlassen der Veranstaltung abzugeben.

Nur zwei Eingänge.

Eine Testpflicht besteht nach heutiger Kenntnis nicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie erreichen unseren neuen Standort mit allen MVB-Linien. Haltestelle ist Opernhaus.

 

Anmeldung für Händler*innen unter:

https://familienhaus-magdeburg.de/standorte/magdeburger-sonntags-flohmarkt/

und

nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0391 – 99 00 00 99.

 

 * Umsetzung der Veranstaltung im Rahmen der jeweils gültigen Pandemie-

  Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kombination der lokalen Verordnungen

  der Stadt Magdeburg.